TTC 1980 Nieder-Olm e.V.
TTC 1980 Nieder-Olm e.V.

Vereinsmeisterschaft 17.11.2019

 

Wie jedes Jahr im November üblich, fand die Vereinsmeisterschaft des TTC in der Sporthalle der Burgschule in Nieder-Olm ein. Nachdem die Paarungen ausgelost waren, starteten xx. Mitspieler/innen aller Abteilungen in die spannenden Spiele. Der im Vorjahr erstmals als Vereinsmeister gekürte Stefan Stauder konnte seinen Titel im Einzel verteidigen und verwies Torsten Seibert und Holger Bloßfeld auf die Plätze 2 und 3.

Im Doppel konnten sich Stefan Stauder/Jürgen Schreiber gegen die schließlich Zweitplatzierten Torsten Seibert/Marc Heinermann durchsetzen und den Titel als Doppel-Vereinsmeister erringen.

Ebenfalls einen Pokal mit nach Hause nehmen konnte unser erfolgreicher Sproß aus der Abteilung Schüler/Jugend xxx.

Bei Getränken und heißen Würstchen stärkten sich die Spieler in ihren Spielpausen und so kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

 

Vielen Dank an die Organisatoren, die Einkauf, Aufbau, Turnierleitung, und das anschließende Aufräumen übernahmen. Die Spieler/innen freuen sich schon auf die Vereinsmeisterschaften 2020.

Spieleabend zu Beginn des Jahres

Der traditionelle Spieleabend des TTC 1980 Nieder-Olm wurde nicht wie üblich zwischen Weihnachten und Silvester veranstaltet, sondern „rutschte“ mit seinem Termin schon ins neue Jahr 2019.

Mangels noch reservierbarer Räumlichkeiten in Nieder-Olm wichen die 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kurzfristig nach Hahnheim, dem Wohnort unserer Schriftführerin Brigitte Cöster aus.

Nach einer Stärkung mit belegten Brötchen, Würstchen und Kartoffelsalat starteten wir in die Spielerunden, die für jeden etwas Passendes boten. Ob bei den Klassikern wie „Mensch ärgere Dich nicht“ und „Skat“ oder doch lieber bei moderneren Spielen wie „Phase 10“ oder „Talking Stones“, Spaß und Spannung waren garantiert. Auch die allseits beliebte Abschlussrunde des Spieleabends mit UNO durfte nicht fehlen. Habt Ihr Lust, beim nächsten Mal dabei zu sein? Haltet den Terminplan im Auge – wir informieren rechtzeitig.

Adventsfeier im Dezember 2018

Im „Stammlokal“ Eulenmühle konnten rund 30 Vereinsmitglieder und Angehörige die neuen Räumlichkeiten des Weingutes in Augenschein nehmen. Erstmals traf sich eine gemischte Runde aus allen Abteilungen des Vereins. Bei leckerem Essen verbrachten wir einen gemütlichen Abend. Geschichten und Gedichte stimmten uns auf die festliche Zeit ein und dank fleißiger Wichtel konnte jede/r ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen. Danke dafür und ganz besonderen Dank an Jürgen Schreiber für die hervorragende Organisation!

Vereinsmeisterschaft im November 2018

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft im November verzeichnete ein Starterfeld von 22 Teilnehmer/innen. Zu den elf Spielern der Abteilung Herren gesellten sich drei aus der Abt. Damen, vier aus der Abteilung Freizeitsport und vier aus dem Bereich Schüler/Jugend.

Fast das gesamte Starterfeld, 20 Spieler/innen nahmen an der Doppel-meisterschaft teil. Hier konnte sich das Doppel Adnan Al-Fadhli/Jürgen Schreiber durchsetzen und die Pokale der Doppel-Vereinsmeister entgegen nehmen. Unter den Schülern/Jugendlichen verzichtete Lucas Veith großzügig zugunsten der wesentlich jüngeren Vereinskameraden, denn diese haben weniger Spiel-Erfahrung und seine Chancen wären ungleich höher gewesen. So errang Ben Dautermann in diesem Bereich die Vereinsmeisterschaft.

Nun blieb die Spannung im Einzel-Wettbewerb. In der Vorrunde wurden 50 Einzel-Matches gespielt, leider verabschiedete sich unser letztjähriger Vereinsmeister schon aus dieser Runde. Bereits zum 4. Mal erreichte Stefan Stauder das Einzel-Finale, verpasste den Sieg bisher jedes Mal knapp. Doch in diesem Jahr konnte er das Finale für sich entscheiden und endlich den Vereinsmeister-Pokal mit nach Hause nehmen.

Wir gratulieren den neuen Vereinsmeistern und danken allen Akteuren für ihre Teilnahme und der Mannschaft im Hintergrund für die Organisation der Vereinsmeisterschaft 2018.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC 1980 Nieder-Olm e.V.